Lieber Gast, einige Inhalte von FOXALITY stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Klettern in Misja Pec - Slowenien

11 Routen im Schwierigkeitsgrad 8c bis 9a und weitere 99 von 7b bis 8b+, diese Zahlen machen Misja Pec im Reigen der großen drei Klettergebiete Osp, Črni Kal und Misja Pecs zum Ziel für Hardmover. Als sich das Kletterniveau in den 1990er Jahren ständig nach oben steigerte, erlangte Misja Pecs europaweit den Ruf eines der besten Klettergebiete zu sein! So verwundert es auch nicht, das Klettergrößen wie Jorg Verhoeven, Angela Eiter, Barbara Raudner und selbst Onsight-Routenspuler Adam Ondra zahlreiche schwere Routen abhacken konnten.

In der wie eine Sichel abgebrochenen, meist überhängenden Arena ist harte Kletterei an Löchern, Sintern und in Dächern angesagt. Auf kompakten, grau-gelbem Kalkstein kann man sich ordentlich austoben. Die beste Zeit ist Herbst bis Frühling, denn in den Sommermonaten wird einfach zu heiß fürs Klettern auf so hohem Niveau. Die beliebtesten Routen sind leider etwas abgespeckt. Viele Routen im Überhang sind vor Regen geschützt. Bei Routenlängen von bis zu 40 Metern ist Ausdauerkraft und ein langes Seil gefragt.

Für Anfänger gibt es nur links und rechts am Anfang jeweils einige wenige Routen die nicht schlecht sind, aber eben auch häufig besetzt. Genusskletterern, die die umliegenden leichteren Gebiete besuchen, sei aber dennoch ein Besuch von Misja Pecs empfohlen, denn man kann hier einigen richtig guten Leuten bei Harten Zügen genau auf die Finger sehen, wie man es richtig macht.

Der Kletterspot ist vom Campingplatz Vovk in Osp zu Fuß in etwa 10 Minuten zu erreichen. Ein beschildeter Parkplatz (nächtliches Park- und Campierverbot beachten!) ist vorhanden.

Das Foxality Team empfielt den Kletterführer "Slovenija Sportnoplezalni vodnik" von Sidarta in dreisprachige Version: Deutsch, Englisch und Italienisch
ISBN: 978-961-6027-48-9 
Slovenija - Sportnoplezalni vodnik- Kletterführer Slowenien (Kletterführer)

Booking.com

Ort (Karte)

6275 Osp, Slowenien
Camping in Osp - Slowenien
Črni Kal - Slowenien
 

Kommentare 1

Hostel Ociskiraj am Dienstag, 13. Mai 2014 18:16

You can also sleep in Hostel Ociski raj in village Ocizla (11km from Osp, 8 from Črni Kal) for just 12€ or less!!
https://foxality.org/climbing/pois/accommodations/1064-hostel-ociski-raj

0
You can also sleep in Hostel Ociski raj in village Ocizla (11km from Osp, 8 from Črni Kal) for just 12€ or less!! :) https://foxality.org/climbing/pois/accommodations/1064-hostel-ociski-raj

Ähnliche Beiträge